Foto des Schokoladen-Martas

Am 7. Mai 2015 feierte Marta Herford offiziell seinen Geburtstag mit einem Festakt. Anwesend waren Marta Förderer aus Politik und Wirtschaft. Für alle interessierten Besucher wurde die gesamte Festivität in die Marta Lobby und auf dem Marta Youtube-Kanal übertragen. Zahlreiche Programmpunkte für alle wie das Anschneiden der Marta Torte, der Verkauf der Marta Briefmarke sowie des Jubiläumsbuches und die Präsentation des Marta Schokoladenmodells sorgten für viel Begeisterung beim Publikum. Wir freuen uns über die zahlreichen Glückwünsche, die uns auch über die sozialen Netzwerke im Rahmen unserer Selfie-Aktion erreicht haben. In einer kleinen Bilderstrecke wollen wir hier den Abend nochmal Revue passieren lassen. Über Anregungen und Rückmeldungen zum Festakt freuen wir uns natürlich.

Die WDR Lokalzeit berichtete live vom Tortenanschnitt! (Ab Minute 15:02)

Das #Martawird10 Modell der Firma Wellteam aus OWL begrüßte alle Besucher und steht nun im Museum als Sitzmöbel.

 

Foto des Auftritts des Ensembles Horizonte

Das Ensemble Horizonte präsentierte ein eigens für das Marta Herford komponiertes Stück, das zum Festakt uraufgeführt wurde. Inspiriert ist es von der einmaligen Gehry-Architektur.

 

Foto des Auftritts des Kabarettisten Christian Ehring

Kabarettist Christian Ehring führte als Moderator durch den Abend und sorgte für viele Lacher unter den Gästen.

 

Foto von Marta-Direktor Roland Nachtigäller und NRW-Ministerin Ute Schäfer

Direktor Roland Nachtigäller und NRW-Ministerin Ute Schäfer strahlen während des Festaktes um die Wette.

 

Foto in der Marta-Lobby

Auch in der Lobby war den ganzen Abend eine ausgelassene Stimmung. Neben dem Live-Stream gab es für alle Gäste den Marta Jubiläumscocktail.

 

Foto des Marta-Kuchens

Wie schmeckt Marta? Die Frage stellten sich alle Gäste, denn Sponsor Café Kleine machte aus den Zutaten bis zuletzt ein Geheimnis.

 

Foto von Marta-Direktor Roland Nachtigäller, Konditor Heinz Kleine und Marta-Geschäftsführerin Helga Franzen beim Anscheiden der Marta-Torte

Marta schmeckt nach Marzipan und weißer Schokolade. Direktor Roland Nachtigäller, Geschäftsführerin Helga Franzen und Konditor Heinz Kleine schneiden die Marta Torte an und jeder Gast darf mal naschen.

 

Foto, wie Marta-Direktor Roland Nachtigäller vom WDR interviewt wird

Direktor Roland Nachtigäller wird vom WDR für den Bericht in der Lokalzeit interviewt.

Kommentar hinterlassen

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

löschenSenden